Handball

Gemeinschaftsschule Harksheide wird Vizekreismeister im Handball

 

Nachdem die männliche D-Jugend (WK IV) im letzten Jahr noch viel Lehrgeld bezahlen musste, konnten die jungen Gemeinschaftsschüler in diesem Schuljahr ein dickes Ausrufezeichen setzen.


 In der diesjährigen Kreismeisterschaft musste man sich als einzige Gemeinschaftsschule mit 4 Gymnasien messen. Zunächst setzte  sich das Team von Sportlehrer Jürgen Mergenthaler und Vereinstrainer Nils Lukas mit 9 : 7 Toren gegen das Lise-Meitner-Gymnasium Norderstedt durch. Danach folgte ein Krimi, den man mit 4:3 gegen das Alstergymnasium aus Henstedt-Ulzburg für sich entscheiden konnte, bevor man auch das Coppernicus-Gymnasium aus Norderstedt mit 10:5 besiegen konnte. So kam es zu einem echten Endspiel der beiden bis dorthin siegreichen Teams der GEMS Harksheide und der Jürgen-Fuhlendorf-Schule aus Bad Bramstedt. In diesem Spiel war der Gegner zu stark und so musste man sich mit 10:5 gegen ein eingespieltes Team aus Bad Bramstedt geschlagen geben. Der Titel der zweitbesten Handballschule im Kreis (männlich WK IV) bleibt nun für ein Jahr in der Gemeinschaftsschule Harksheide und darüber waren die Spieler und die Betreuer sehr glücklich. Zur Mannschaft gehören: Jan von Appen (Tor), Finn Skowron (Tor), Fabian Herr (1), Finn Hoyer (1), Lukas Berner (1), Matheo Hilbricht (3), Festus Aniteye, Benjamin Hajdarevic (4), Elias Luberda, Marc Bock (19) und Max Ziems.


Ewige Torschützenliste

der Gemeinschaftsschule Harksheide

Handball

 

(geführt seit Schuljahr 2013/2014

Stand 9.2.15)

 

Mädchen

Platz

Name

Tore

1.

Antonia Hadenfeldt

14

2.

Soraya Drechsler

2

3.

Sarah Feller

 

1

 

Jessica Langmann

Rabea Fender

 

 

Jungen

Platz

Name

Tore

1.

Marc Bock

23

2.

Benjamin Hajdarevic

15

3.

Matheo Hilbricht

9

4.

Vincent Wiese

7

5.

Lukas Berner

3

6.

Fabian Herr

1

7.

Finn Hoyer

1

6.

Leart Shala

1