Wahl des WPU-Kurses II

Liebe Schüler*innen , liebe Eltern,

nun steht die Wahl zum zwei-stündigen Wahlpflichtunterricht ab Klasse 9 an. Bitte lest/lesen Sie den unten stehenden Elternbrief  und gebt/geben Sie den Wahlzettel bis zum 10.Mai  in der Schule ab.

Die Broschüre gibt Aufschluss über die Inhalte der jeweiligen Kurse.

Liebe Grüße

Das Lehrerteam

 

Download
Elternbrief WPU II 8. Jahrgang 2021.docx
Microsoft Word Dokument 78.3 KB
Download
WPU II Broschüre 2021-22 Neu.docx
Microsoft Word Dokument 650.3 KB
Download
Wahlzettel WPU II 2021-22 8. Klasse.docx
Microsoft Word Dokument 69.8 KB

20.1.21 Zeugnisausgabe

Die Zeugnisse dürfen in Präsenz unter Beachtung der Vorgaben zum Infektionsschutz einzeln an Schüler*innen oder Erziehungsberechtigte ausgegeben und erläutert werden.

 - Wir werden wie folgt verfahren:

 

1. Die Klassenleitungen geben die Zeugnisse in Einzelgesprächen am 28.01. und 29.01.2021 aus.

 

2. Die Klassenleitungen laden die Schüler*innen oder einen Erziehungsberechtigten zu einem festen Zeitpunkt ein, überreichen die Zeugnisse, erläutern sie kurz und fertigen ein Gesprächsprotokoll an.

 

3. Die Zeugnisübergaben und Erläuterungen werden jeweils 10 Minuten dauern. Pausen zwischen den Gesprächen von jeweils 5 Minuten werden eingeplant, um Kontaktminimierung zu ermöglichen. Die Schüler*innen oder Erziehungsberechtigten kommen pünktlich zum Ausgabetermin und warten einzeln vor dem Klassenraum. Ansonsten muss sich im Außenbereich aufgehalten werden.

 

4. Die Klassenleitungen teilen das Verfahren sowie die Ausgabezeiten den Schüler*innen mit.

 

5. Die Schüler*innen erhalten für diese beiden Tage angemessene Hausaufgaben, Distanzlernformate in den bekannten Formen finden nicht statt.

5.1.21

Wie sieht aber nun der Schulbetrieb ab dem 11. Januar 2021 aus?

 

Die Landesregierung hat am 5. Januar 2021 verkündet, dass aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens weiterhin Distanzunterricht durchgeführt wird. Die Möglichkeit einer Notbetreuung für die Klassen 5 – 6 besteht nach telefonischer Anmeldung (am vorherigen Schultag bis 12:00 Uhr) nach wie vor.

11.12.20

Die Schüler*innen ab Jahrgangsstufe 8 erhalten in dieser Woche „Lernen auf Distanz“. Es gilt der „normale“ Stundenplan und die Lehrkräfte werden sich mit Ihren Kinder mit Hilfe unserer Lernplattform LearningView in Verbindung setzen. Sowohl Unterricht über LearningView als auch in Form von Videokonferenzen sind möglich. Nähere Absprachen treffen die Lehrkräfte mit Ihren Kindern zu den „normalen“ Unterrichtszeiten.

 

Angesetzte Klassenarbeiten und Leistungsnachweise dürfen in Präsenz geschrieben bzw. abgenommen werden, selbstverständlich unter Beachtung der bisher erfolgreichen schulischen Hygieneregeln.

 

Hier noch ein Appell an alle Schüler*innen:

 

„Lernen auf Distanz“ ist eine Form des Lernens, die eure Bereitschaft voraussetzt, selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten. Ihr könnt das! Nehmt diese Unterrichtsform bitte sehr ernst und seht die nächste Schulwoche nicht als Ferienwoche an. Es geht schließlich um eure erfolgreiche Schullaufbahn, bei der wir Lehrkräfte euch sehr gerne unterstützen! Bitte erinnern auch Sie, liebe Eltern, Ihre Kinder.